Start Unterrichtsangebot Instrumentalunterricht Blockflöte

Blockflöte

Wer Blockflöte lernen möchte, kann mit ca. 5 – 6 Jahren damit beginnen. In diesem Alter ist bei den meisten Kindern die Zunge schon flink genug, um die Flötensprache sprechen zu können. Was die Flötensprache ist...? Das erfährt man im Unterricht, genauso wie man eine Flöte „balanciert" oder wie man ganz verschiedene Töne, Geräusche und Klänge aus diesem Instrument hervorlocken kann. An der Musikschule Hechtsheim wird auf Blockflöten mit barocker Griffweise unterrichtet. Für den Anfang ist eine so genannte „Schul-Blockflöte" ausreichend. Außerdem benötigt man einen Notenständer (möglichst keinen Tischständer). Wer im Alter von 5 oder 6 Jahren beginnt, wird wahrscheinlich zuerst mit einem anderen Kind in einer Gruppe spielen. Auf diese Art lernen die Kinder von- und miteinander spielerisch ihr Instrument. Wenn dann die Altflöte dazukommt, besteht die Möglichkeit, auf Einzelunterricht zu wechseln. Das Spiel in der Gruppe findet dann in Form von Quartettspiel oder Ensembles statt.

Wissenswertes

Team

Weitere Infos? Wir beraten Sie gerne individuell - Persönlich oder am Telefon. Sie erreichen uns hier.